Im Behandlungsraum
Im Behandlungsraum

press to zoom
Achtung! Infektionskrankheit
Achtung! Infektionskrankheit

press to zoom

press to zoom
Im Behandlungsraum
Im Behandlungsraum

press to zoom
1/5

AKTUELLE CORONA-INFORMATIONEN

Nurse Checking Girl
Impfung

BOOSTER-Impfungen

Aktuell ist bekanntermaßen die Nachfrage nach einer Impfung gegen Covid 19 deutlich abgeflaut. Aufgrund sehr vieler Durchbruchsimpfungen ist es sicher besser, auf einen Impfstoff zu warten, der gegen Omikron und folgende Varianten besser wirksam ist. Das wird wohl im frühen Sommer sein. 

Allen Personen, die ein Risiko für einen schweren Verlauf habe, raten wir allerdings trotzdem zu einer frühzeitigen Impfung. Lassen Sie sich dazu gerne beraten.

Aktuell impfen wir weiter, in der Regel wöchentlich am Freitag oder Samstag.

Wir informieren Sie fortlaufend an dieser Stelle, wenn es aktuelle Entwicklungen gibt!

So gehen Sie vor, wenn Sie von uns einen Impftermin erhalten haben:

  • Bitte drucken Sie sich das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen (siehe unten) zu Hause für aus und lesen Sie die Unterlagen vor dem Impftermin zu Hause sorgfältig durch. Bitte beantworten Sie zu Hause die Fragen im Anamnese- und Einwilligungsbogen. Ggf. bitten Sie Ihre Angehörigen um Hilfe beim Ausdruck und Ausfüllen.

  • Bitte bringen Sie alle ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen sowie Ihren Impfpass zum Impftermin mit in die Praxis bzw. halten Sie die Unterlagen bereit, wenn wir Sie in der Häuslichkeit impfen.

  • Wir bieten Ihnen vor der Impfung ein Aufklärungsgespräch an, um Fragen und Unklarheiten zur Impfung mit Ihnen zu besprechen. Ein Aufklärungsgespräch ist nicht zwingend erforderlich und Sie können dieses Angebot auch ablehnen.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Thema COVID-19 und Impfen:

Kostenlose Testung

Testung auf SARS-CoV-2 in unserer Praxis

Wir testen in unserer Hausarztpraxis nur mit Termin auf SARS-CoV-2:

  • Symptomatische Personen (PCR-Test)

  • “Bürgertest” (kostenloser Schnelltest für alle, 1x/Woche)

  • Personen mit Meldung “erhöhtes Risiko” in der Corona-Warn-App (bitte Screenshot von Ihrem Smartphone mit der Anfrage zum Test mailen)

  • Personen vor (Wieder-)Aufnahme in eine Pflege- oder Reha-Einrichtung oder vor einer ambulanten OP

Wir bitten, per online-Formular, Email oder Telefon einen Termin zur Durchführung eines Abstrichs anzufragen.

Bitte vereinbaren Sie bei Infektbeschwerden unbedingt einen Termin in unserer Infektsprechstunde.

 

VORBEUGUNG UND FRÜHERKENNUNG

Eine weitere Kernaufgabe von Kinderärzten sind Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen. Diese ziehen sich durch die ganze Kindheit bis zur Jugend. Wir unterstützen Sie bei der zeitgerechten Durchführung mit unserem Erinnerungssystem.
mehr Details...

Vaccinating A Child
 
March%202020%20emergency%20in%20Italy%20and%20worldwide_edited.jpg

CHRONISCHE ERKRANKUNGEN UND ANDERE ZUSTÄNDE

Wir behandeln chronische Erkrankungen wie Frühgeburtlichkeit, allergische Erkrankungen (Asthma, Neurodermitis, Heuschnupfen) und anhaltende Schmerzustände. Aber auch schulische, seelische und soziale Probleme fallen in unseren Themenbereich.

 

SONSTIGE LEISTUNGEN

Darunter fallen z.B.
- Reiseberatung und -impfungen
- Jugendarbeitsschutzuntersuchung nach §32 JuSchG
- Kindergartenbescheinigung
- Wohnungsbescheinigung
- gewünschte Untersuchungen
mehr...
Sprechen Sie uns einfach an.

Pediatrician Examining Infant
 

KONTAKT

Gremberger Str. 31, 51105 Köln, Deutschland

0221 834303

Danke für's Absenden!